Parken / Pendelbusse

Aufgrund des Allerheiligenmarktes sind diverse Teile von Sassenberg für den Autoverkehr gesperrt. Damit Sie dennoch problemlos parken sowie mit den Pendelbussen den Allerheiligenmarkt erreichen können, haben wir nachstehend einige Informationen für Sie zusammen gestellt.

Am Samstag und am Sonntag sind die Straßen, die vom Allerheiligenmarkt betroffen sind, für den Durchgangsverkehr gesperrt. (Lappenbrink, von-Galen-Str., Klingenhagen, Schürenstr., Drostenstr., Schloßstr.)

Der Parkplatz am Friedhof Ecke Hesselstraße/Drostenstraße wird als Behinderten-Parkplatz ausgewiesen.

Park- & Ride-Service:
Am Sonntag wird ein kostenloser Park- & Ride-Service zwischen den ausgewiesenen Parkplätzen im Industriegebiet und dem Allerheiligenmarkt angeboten.
Die Parkgebühr beträgt 2,00 €. Die Busfahrt ist kostenlos.

Pendelbusverkehr:
Der Gewerbeverein führt am Allerheiligenmarkt-Sonntag, einen Pendelverkehr zwischen Warendorf und Sassenberg, Füchtorf und Sassenberg , sowie Versmold und Sassenberg durch.
Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 2,00 €.
Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung Ihrer Eltern frei.
Bitte beachten Sie hierzu auch den nachstehenden Fahrplan.

Pendelbusverkehr:

Veranstalter des Allerheiligenmarktes in Sasenberg:

Gewerbeverein Sassenberg e.V.
1. Vorsitzender:
Markku Esterhues
Vohren 13 a
48231 Warendorf
Tel. 0 175 - 3 60 52 56

E-Mail: info@gewerbeverein-sassenberg.de


 
Hier können sich professionelle Marktbeschicker zum Allerheiligenmarkt anmelden. Einfach das Banner anklicken!

Wie man sich zum Kindertrödelmarkt anmeldet, erfahren Sie unter der Rubrik "Kindertrödel" rechts im Menü!